HEAVYHARBOR
HEAVYHARBOR

Besetzung:

Gesang/Bass: Casey C.

Gitarre: Jonny Gunn

Schlagzeug: Peter Crow

 

Tracklist:

  1. Highway Beauty Queen
  2. Shotguns And Love
  3. Madman On The Run
  4. Sleepwalking Madness
  5. A Crow´s Heart
  6. No Sleep (´Til The Sun Goes Up)

Mir flog die letzten Tage, eine Eigenproduktion der schwedischen Band Savage Heart zu. Drei schlagkräftige Burschen mit Namen Casey C (Gesang, Bass), Jonny Gunn (Gitarre) und Peter Crow (Schlagzeug) taten sich im Mai 2005 zusammen um sich ihrer Leidenschaft, der Musik zu widmen. Ihr Herz schlägt für Bands wie Led Zeppelin, Motley bis hin zu Guns ´n Roses und Punk. So hört sich die kleine Mini Disk mit 6 Titeln auch an, eine Mischung aus den benannten Bands. Ihr Ziel ist es, den Leuten mit ihrer Musik Volle Energie, Kraft und tolle Melodien zu geben, um am Ende ihre Köpfe bangen zu können. Nun, ob ihnen das wohl gelingen wird, wird man mit der Zeit auch sehen. Im Ganzen hören sich die Songs nicht schlecht an. Sie sind nur ein wenig zu Unreif, um es auf den Punkt zu bringen. Es fehlt ihnen einfach an Erfahrung. Die Songs sind noch ein wenig zu lasch und wirken mit der Zeit etwas langweilig. Gute Ansätze sind in den Songs „Highway Beauty Queen“, „Shoguns and Love“ und „Madman On The Run“ alle mal gegeben. Casey C´s Stimme erinnert mich auch ein wenig im Stile wie Mick Jagger (Rolling Stones). Nicht schlecht Jungs, aber vor euch liegt noch eine Menge Arbeit, wenn ihr es schaffen wollt. Wer mehr über die Band wissen möchte, stöbert auf ihrem Link www.savageheart.nu herum.

 

Auf dieser Seite geht es HARD´und HEAVY zu! Viel Spaß beim Stöbern! Lasst doch auch mal ein Feedback in meinem Gästebuch da! Gästebuch 

Rock Chicks Seite Around the World....
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Odette Cedergren