HEAVYHARBOR
HEAVYHARBOR

Besetzung:

Gesang: Jox

Gitarre/Rhythm: Mitch

Gitarre/Lead: Volle

Bass: Alarm

Schlagzeug: U.T.L.

 

 

Tracklist:

01. Red Socks An´Bullshit

02. Wild And Wicked

03. Dealer of Pain

04. Lovers On The Loose

05. D.U.D.E

06. Eyes Of A Killer

07. Evil Heart

08. Hammer Of Hell

09. Fire The Bullet

10. Heart in Jail

11. Big in Japan

12. On My Own

Late Nite Romeo wer wird dass wohl sein? Der ein oder andere denkt vielleicht an eine Late-Night-Show oder einen Rock-Club vielleicht, aber weit gefehlt. Als 1996 mit Late Nite Romeo ein neuer Name in der Heavy-Rock-Szene auftauchte, war auf den ersten Blick die Definition zwischen dem Bandnamen und den powervollen Gitarrenriffs nicht abzusehen. Doch bereits mit der Veröffentlichung des Extraklasse Debut-Albums „Adrenalized“ zeigte die Band, mit welcher Urgewalt die Jungs ans Werk gehen. Dabei werden die Songs von schnellen, aggressiven Rhythmen über Kick Ass Grooves bis hin zu gefühlvollen Balladen belegt. Auch fielen die Reaktionen dementsprechend sehr positiv auf das Album aus und die Band erhielt zahlreiche hervorragende Kritiken. Es folgten jede Menge Auftritte in kleinen Clubs oder auf grossen Festivals, aber auch als Special Guests bei bekannten Bands wie Uriah Heep, Ten, Gotthard oder TM Stevens fand die Band durch überzeugende Shows ihr Publikum und gewannen viele neue Fans hinzu. Auch nach etlich aufgetretenen Biker-Festivals mit dem Song „Wild and Wicked“, der übrigends auf dem Sampler „Freewheelin“-Best of Biker Rock“ (mit Doc Holliday, Stahl, Hand Davidson uva.) vertreten ist, legten sie volle Erfolge nieder. Die Haupt-einflüsse ihrer Musik liegen ganz stark bei Accept. Hört sich doch offensichtlich der Track „Eyes of a Killer“ glatt an wie Gotthards „She goes Down“. Der Song „Evil Heart“ hört sich sehr speedy an und kann auch von einer Band wie Metallica oder Slayer gesungen worden sein. Late Nite Romeo zeigen uns mit diesem Hammeralbum, dass sie alle Sparten der Rockmusik erreichen können. Tolle sehr kraftvolle Rhythm-Gitarren grooven hier nur so up and down und mit Jox aussergewöhnlicher Stimme macht das ganze Album zu etwas besonderem einem „Highlight“. Dieses Album solltet ihr wirklich nicht verpassen.

 

Auf dieser Seite geht es HARD´und HEAVY zu! Viel Spaß beim Stöbern! Lasst doch auch mal ein Feedback in meinem Gästebuch da! Gästebuch 

Rock Chicks Seite Around the World....
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Odette Cedergren