HEAVYHARBOR
HEAVYHARBOR

Crazy Lixx –Verrückter Haufen, aber doch Normal!

Crazy Lixx aus dem schwedischen Malmö haben seit ein paar Jahren die Rockszene ganz schön aufhören lassen. Mit ihrer Sleazigen Hardrockmusik konnten sie sich schonungslos in so manches glamige Herz stehlen und verbreiten viel Freude mit ihrer Musik. Nach zahlreichen Touren und großen Shows, beweisen sie mit ihrem aktuellen Album New Religion, dass nicht alles Rostet, was alt ist. Auch wenn sie dem 80iger Musikstil verbunden sind, beweisen sie mit ihrem Neuen Album, wie gut man Altes und Neues vermischen kann. Fetzig, frisch und lebendig lassen sie die Musik nicht neu, aber mit einem Jubelschrei aufleben. Ich musste mich einfach mit dem Sänger Danny auseinandersetzen und ihn über das Neue Album etwas ausfragen. Ich möchte euch nicht länger auf die Folter spannen, ließt doch einfach selbst, was er mir so alles berichtet hat….

 

Erstmal Gratulation zu einem verdammt guten Glam-/Sleazealbum nach langer Zeit. Hi Danny, erzähl unseren Sleazemetal Lesern über die Zeit vor Crazy Lixx? Wie begann denn alles mit Crazy Lixx?

 

Nun, ich Vic Zino und Joél Cirera hatten vor Crazy Lixx eine Metalband zusammen und ich begann zu fühlen als wäre es nicht dass, was ich spielen wollte. Hinzukam, zu dieser Zeit spielte ich die Bassgitarre und ich wollte auf elektrische Gitarre umwechseln. Wir fanden, dass wir alle ähnliche Einflüsse hatten, wenn es zu der Art Hardrock kommt, die in den 80igern populär war, also startete ich mit Vic zusammen Crazy Lixx.

 

 

 

Was kannst du mir über den Bandnamen sagen, wer hatte die Idee und was ist die Bedeutung?

 

Als Kind hatte ich eine japanische Plastikspielzeuggitarre, die ich zu Weihnachten bekam. Es war mein erstes Instrument überhaupt und tatsächlich auch das erste Instrument, das ich Live spielte. Es war in zweitem oder drittem Grad und ich synchronisierte mit den Lippen zu Metallica´s „Ride the Lightning" mit der Gitarre um den Hals. Ich nannte die Band nach dieser Gitarre. Ding ist, dass die Spielzeug-gitarre tatsächlich Hot Lixx genannt wurde, aber ich viel später herausfand, dass ich mich falsch daran erinnert hatte.

 

 

 

Entschuldige, aber das Coverbild lässt mich ein wenig nachdenken. Erster Eindruck war, ich würde eine Trash-oder Speedmetallscheibe wie Sepultura bekommen. Kannst du mir mehr darüber berichten?

 

Nicht viel Gedanken oder Bedeutung dahinter. Wir dachten, es würde cool aussehen uns auf dem Cover zu haben, aber zur gleichen Zeit, dass Cover von einem Künstler zeichnen zu lassen. So kamen wir auf die Idee uns als Voodoo Puppen auf dem Cover zu haben.

 

 

 

Warum habt ihr den Titel „New Religion" für das Album gewählt?

 

Weil wir jetzt ein neues Mitglied in unserer Band haben, ein neues Plattenlaben hinter uns, ein neues Album und ein neuer Weg Songs zu schreiben. Das ist woran wir glauben, auf diese Art, unsere Neue Religion.

 

 

 

Meine Lieblingssongs sind „Rock and a Hard Place", „My Medicine", „21 Til I Die" und „The Witching Hour". Was machen die Songs deiner Meinung so stark für mich?

 

Ich denke es ist das gleiche mit den meisten von unseren Songs, große Melodikchöre, die man mitsingen kann, tolle Gitarrenarbeit und gutes Songschreiben. Aber jeder so scheint es, hat seine eigenen Favouriten auf diesem Album, Ich denke es sind nicht so viele Füller auf diesem Album, wie auf unserem ersten Album.

 

 

 

Desert Bloom ist Instrumental. Warum dass und warum habt ihr keine Texte dazu geschrieben?

 

Als wir den letzten Song für das Album aufnahmen, der Voodoo Woman hieß, wollten wir ein Intro dazu machen, dass dich in die richtige Stimmung dazu führte. Chris Laney, unser Produzent sagte: Es gibt keinen anderen Kerl, der mehr Voodoo in diesem Land hat, als Conny Bloom (von Electric Boys), holt ihn her und lasst ihn improvisieren. Gesagt, getan, Conny kam und spielte etwas Southern Blues auf einer Steel Gitarre und wir hatten unser Intro. Nachher fügten wir einige Schlagzeug und Stimmteile dazu mit Soundeffekten, um es mehr wie in der Wüste oder so was klingen zu lassen. Aber die Gitarrenstücke sind alle Improvisationen von Mr. Bloom.

 

 

 

Was kommt dir hier in den Sinn:

 

-Sleazerock : Guns n' Roses

-Hard´N Heavy : Ehh, Metal? Metal ist hard und heavy

-Schwedenrock :Tolles Festival, war 8 oder 9 x dort. Wir haben dort auch einmal gespielt. Hoffe wir können dass dieses Jahr auch.

-Malmö : Zuhause

-Nasty Idols : Vielleicht der bestbekannte Hardrockakt aus Malmö. Vor uns=)

-Drogen : Hör dir den Text des Songs "My Medicine" an.

-Swedish Erotica : Habe nicht viel von der Band gehört, aber ich habe einige schwedische Pornos gesehen.

-Okej! : Ist ein tolles schwedisches Magazin mit vielen Artikel über Rockbands. Heute ist meist Mist für 13jährige Mädels drin.

-Vanessa Warwick : Headbanger´s Ball, dass waren noch Tage....

-The Dirt : Die Mötley Crue Biografie, richtig? Hab es nicht gelesen. Informatives Hörbuch.

 

 

Was würdest du sagen ist zum ersten Album verschieden?

 

Die Qualität ist besser geworden. Die Sogns, die Gitarren, die Stimme und die Produktion sind alles besser. Es ist nur ein natürlicher Schritt vorwärts von unserem Debutalbum denke ich und so weit ich gesehen habe, stimmt nur ein Review über New Religion nicht überein, dass es besser sein soll von den Zweien.

 

 

 

Ihr habt viel getourt. Was war eure beste Show an die du dich erinnern kannst und warum?

 

Wahrscheinlich Schwedenrock Festival 2007. Wir spielten auf der kleinsten Bühne vom ganzen Festivalgelände, aber überzeugten noch ein paar tausend Leute von der Show. Und das war sogar noch bevor wir unser erstes Album herausbrachten.

 

 

 

Hast du auch eine schlechte Erinnerung über eine Show?

 

Wir haben 1000 von Kilometern bereist, um Shows für eine Hand voll von Menschen zu spielen, das ist nicht wirklich Spaß. Glücklicherweise haben wir in letzter Zeit nicht viele von solchen Gigs gesehen.

 

 

 

Was denkst du übers Internet? Auf welchen Seiten seid ihr vertreten (Myspace, Facebook...)?

 

Wir haben auch eine eigene Webseite www.crazylixx.com.

Filesharing, Downloadpiraterie ist Scheiße. Was denkst du darüber?

Man muss damit leben, es ist die Wirklichkeit des 21ten Jahrhunderts.

 

 

 

Unsere speziellen „Sleazy Or" Fragen:

 

Tigertailz oder Mötley Crue : Mötley Crue

Bier oder Whiskey : Bier

Piercing oder Tattoo : Tattoo, aber es hängt davon ab. Piercings können wirklich sexa bei Frauen sein....aber auch Tattoos...

Leder oder Latex : Leder

Sex oder Drogen oder Rock´n Roll : Rock 'n Roll

Haarspray oder Keins : Haarspray

Groupies oder Fans : Fans, Wenn ich nur ficken wollte, wäre ich in der Pornoindustrie

Stripshow oder private Show : Privat

In Pyjama schlafen oder nackt : Unterwäsche

Make up oder Keins : Make up

 

 

 

Was sind eure nächsten Pläne?

 

Gerade jetzt warten wir auf die Veröffentlichung unseres Albums und beginnen Touren zu buchen.

 

 

 

Die letzten Worte zu diesem Interview überlasse ich dir, fühle dich frei zu äußern was du möchtest:

 

Wenn ihr uns bucht, kommen wir gerne...

 

Odette Cedergen

 

Auf dieser Seite geht es HARD´und HEAVY zu! Viel Spaß beim Stöbern! Lasst doch auch mal ein Feedback in meinem Gästebuch da! Gästebuch 

Rock Chicks Seite Around the World....
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Odette Cedergren