HEAVYHARBOR
HEAVYHARBOR

Besetzung:

Gesang/Gitarre/: Tomas Person

Gitarre: Kee Marcello

Bass: Tobbe Moen

Schlagzeug: Freddy Von Gerber

 

Gäste-Musiker:

Tommy Lydell: Orgel und Klavier

Mats Hedström: Keyboard

 

Tracklist:

  1. My Babys Coming Back
  2. Dr.Love
  3. Could Have Been Love
  4. Rock This Town
  5. Midnight Stranger
  6. My Babe
  7. Bad Reputation
  8. Don´t Close Your Eyes
  9. Party
  10. Red Hot ´N ´Ready

Red Fun wurde von Kee Marcello, der früher von Europe und Easy Action bekannt ist 1993 gegründet. Mit dabei sind am Gesang Tomas Person (Ex-Alien), am Bass Tobbe Moen (Oz) und am Schlagzeug Freddy von Gerber (Ex-Noice, Easy Action, BamBamBoys, Voodoo X). Für solche Größen und talentierter Musiker, hätte ich eigentlich mehr erwartet! Ich war recht enttäuscht von dem Sound aber nicht von den Liedern ansich. Ein Pluspunkt muss ich Kee schon zugestehen: Er wollte einfach sein eigenes Ding machen und vielleicht nicht mit Bands wie gerade Europe, Easy Action etc....verglichen werden und deshalb auch einen ganz anderen Stil eingeschlagen hat. Sicherlich hat er damit einige Leute mit dieser Musik berührt, jedoch hat es absolut nichts mit Hardrock zu tun. Zu seicht, popig und etwas funky. Versteht mich nicht falsch. Ich leg die CD schon ab und zu rein, aber mir persönlich ist sie ein Abklatsch und nichts neues. Die Musik mischt sich mit leichten Blues-Einschnitten, wie man bei den Songs „My Babys Coming Back“, „Bad Reputation“ und „Party“ gut heraushören kann und ein bißchen funkig-rockigen Gitarrenklängen bei „Dr. Love“, „Midnight Stranger“ und „My Babe“. Überraschend ist der Song „Could Have Been Love“ und „Red Hot ´N´Ready“. Hier ist die Stimme zum verwechseln ähnlich wie Aerosmith Sänger Steven Tyler und könnten auch glatt ein Aerosmith Songs sein. „Rock This Town“ erinnert mich an The Cult. Mit der Ballade „Don´t Close Your Eyes“ zeigen sie wirklich Klasse. Ein besseres wunderschönes Lied fürs Herz könnte nicht geschrieben werden. Sehr schöne Lyric und perfekte Zusammenarbeit von Tomas Stimme mit den weinenden Gitarren. Man kann die CD schon anhören, aber für so bekannte Namen hätte ich schon mehr Pfiff erwartet. Bildet euch selbst eine Meinung, falls ihr die Gelegenheit habt die CD anzuhören.

 

Auf dieser Seite geht es HARD´und HEAVY zu! Viel Spaß beim Stöbern! Lasst doch auch mal ein Feedback in meinem Gästebuch da! Gästebuch 

Rock Chicks Seite Around the World....
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Odette Cedergren