HEAVYHARBOR
HEAVYHARBOR

Besetzung:

Gesang: Sérgio Sabino

Gitarre: Rui Martins

Bass: Mário Barbosa

Schlagzeug: Sérgio Ramos

 

Tracklist:

  1. Time Flies
  2. Somehow
  3. Save the clowns
  4. In my defense
  5. Who´s the face
  6. Do you give a damn
  7. Blindfold
  8. The best of me
  9. „Never“ came today
  10. You walked away

 

Mit Faithfull haben wir eine portugiesische Hardrockband, die seit 2001 besteht, als Rui Martins sich mit Sérgio Sabino zusammentat um die Band zu gründen. Aktuell mit von der Partie sind außer den beiden noch Sérgio Ramos und Mário Barbosa. „Light this City“ war ihr erstes Album und wurde 2004 herausgegeben. Das Album brachte ihnen die Chance als Vorgruppe von Whitesnake in Lisabon zu eröffnen und landete sogar in Japan in den Top50 Charts auf dem 11ten Platz und dem BURRN Musikmagazin. Nachdem sie den Deal bei Perris Records landeten können sie nun ihr zweites Album „Horizons“ herausbringen. Ihre Musik haben sie ganz dem 80s und frühen 90s Partyrock verschrieben, wie man es sonst von Bands wie Danger Danger, Bon Jovi oder auch Poison gewöhnt war. Vom etwas Unscheinbaren Coverbild hätte man es gar nicht vermutet. Schon allein nach dem ersten Durchlauf der Scheibe kann ich mit Sicherheit sagen, dass es alle AOR und Melodik Freaks begeistern wird. Auch Faithfull haben leider nichts Neues zu bieten oder erfunden, was wir nicht schon einmal in dem ein oder anderem Song, der oben genannten Bands irgendwie hundertmal gehört haben. Sie haben bei allen Songs auf melodischen Sound mit vielen Hooklines gebaut, jedoch lässt die Produktion etwas zu wünschen übrig und fällt leider in meinen Ohren ziemlich schwach aus. Als Einziger Song bleibt mir „Time flies“ im Ohr hängen, auf den man sehr gut auf der Tanzfläche abgehen kann. Der Gesang von Sänger Sérgio kommt bei mir etwas zu schwach rüber und könnte locker ein paar Stufen kräftiger klingen. „Somehow“, „In my defense“ oder auch „Never came today“ sind gemächliche Songs. Typische Balladen sind “Who´s the face” oder auch “The best of me”. Die Scheibe ist nicht schlecht, aber mehr Würze hätte man schon dazupacken können! Wer´s melodisch mag, sollte ein Ohr darauf haben.    

 

Auf dieser Seite geht es HARD´und HEAVY zu! Viel Spaß beim Stöbern! Lasst doch auch mal ein Feedback in meinem Gästebuch da! Gästebuch 

Rock Chicks Seite Around the World....
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Odette Cedergren