HEAVYHARBOR
HEAVYHARBOR

Besetzung:

Gesang: Conny Bloom

Gitarre: Franco Santunione

Bass: Andy Christell

Schlagzeug: Niclas Sigevall

 

 

Tracklist:

  1. Psychedelic Eyes
  2. All Lips n´Hips
  3. The Change
  4. If i had a Car
  5. Captain of my Soul
  6. Rags to Riches
  7. Cheek to Cheek
  8. Electrified
  9. Who are You?
  10. Into the Woods

Electric Boys waren nie so erfolgreich als sie vielleicht verdient hätten, trotzdem genossen die andersartigen Hardrocker eine mäßige Entdeckung auf MTV mit ihrem grindigen Hits „Psychedelic Eyes“ und „All Lips n´Hips“. Beide sind auch auf dem Debut Album produziert von Bob Rock, dass 1989 (1. Psychedelic Eyes 2. All Lips 'n' Hips 3. Who Are You 4. Electrified 5. Freaky Funksters 6. Halleluja! I'm On Fire 7. Cheek to Cheek (In a Moonlit World) 8. Get Nasty 9. Party Up 10. Funk-O-Metal Carpet Ride) rauskam veröffentlicht. Dieses gleiche Album wurde als Neuauflage 1990 mit einer etwas anderen Reihenfolge der Trackliste und einigen neuen Songs herausgebracht wie sie hier abgebildet ist. Kein Wunder das sie das Album „Funk-O-Metal Carpet Ride“ genannt haben. Ihre Musik bewegt sich vermischt von heavy metal und Funk, aber nicht in Richtung Red Hot Chili Peppers. Electric Boys haben Ihre Wurzel in heavy metal und vereint mit einem keuschen Betrag an Funk, während RHCP´s das Gegenteil machen. Sie hatten musikmässig mehr gemeinsam mit Aerosmith´s „Intense Boogie“. Kombiniere Aerosmith-Beeinflußtes Gefühl von Spass mit den Elementen des 60er psychedelic Rock (einschließlich einer indischen Laute), dann habt ihr Electric Boys Carpet Ride als Release. Nicht besonderes Album aber man kann mal schonmal ab und zu reinhören!

 

Auf dieser Seite geht es HARD´und HEAVY zu! Viel Spaß beim Stöbern! Lasst doch auch mal ein Feedback in meinem Gästebuch da! Gästebuch 

Rock Chicks Seite Around the World....
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Odette Cedergren