HEAVYHARBOR
HEAVYHARBOR

Besetzung:

Gesang: Dizzy Dean Davidson

Gitarre: Rick Criniti

Gitarre: Tony Santoro

Bass: Eric Levy

Schlagzeug: Chris Branco

 

Tracklist:

  1. Electric Rattlebone
  2. Satisfaction
  3. None of it matters
  4. Sympathy
  5. Ride with me
  6. Old lady snow
  7. Don´t bring me down
  8. Indica
  9. She´s so fine
  10. How long
  11. Best of friends
  12. Holiday
  13. Heart ot the city

Blackeyed Susan ist eine bluesig angehauchte Rockband, gegründet von keinem anderen als Ex-Britny Fox Sänger Jerod (Dizzy Dean) Davidson. Ausserdem ist auch Rick Criniti an der Gitarre, der früher der Keyboarder von Cinderella war, mit von der Partie. Mit Tony Santoro als zweiter Gitarrist, Eric Levy am Bass und Chris Branco am Schlagzeug war ihr Quintett komplett . Ihr Album „Electric Rattlebone“ ist ein sehr erfrischender Ausflug. Obwohl das ganze Album auf den Blues und Rock´n Roll hinweist, ist es im Grunde doch ein rockiges album. Man hört es sehr gut bei den Songs „Satisfaction“, „Sympathy“, „Don´t bring me down“, She´s so fine“, „How long“ etc....kommen doch Bands wie Aerosmith, Cinderella, Rolling Stones und auch Black Crowes als Mischung in Frage. Es gibt auch zwei gute Instrumentalstücke in "Electric Rattlebone" und "Indica" - welches etwas orientalisch wie arabisch klingt. Orientalisch ist es auch bei „None of it matters“, dieser Song tauchte später auch bei OPEN SKYZ debut album auf. Die  Balladen „Ride with me“ und „Best of Friends“ sind  nette Zugaben. Britny Fox fans werden bestimmt nicht enttäuscht werden mit diesem Album. Electric Rattlebone ist ein grossartiges Rockalbum mit talentierten Jungs. Daumen hoch!

 

Auf dieser Seite geht es HARD´und HEAVY zu! Viel Spaß beim Stöbern! Lasst doch auch mal ein Feedback in meinem Gästebuch da! Gästebuch 

Rock Chicks Seite Around the World....
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Odette Cedergren