HEAVYHARBOR
HEAVYHARBOR

Besetzung:

Gesang: Göran Edman

Gitarre: Dragan Tanaskovic

Keyboard/Klavier/Orgel: Atilla Szabo

Bass: Joel Starander

Schlagzeug: Imre Daun

 

Tracklist:

  1. Free Yourself
  2. Wonderland
  3. Knowing You
  4. Burn Forever
  5. In Chains
  6. Standing Alone
  7. Part Time Lovers
  8. Angel Eyes
  9. Ray of Sunshine
  10. Spell on You
  11. Don´t Close Your Eyes
  12. Hold On
  13. Wings of History

Wer kennt sie nicht, die Stimme von Göran Edman, eher bekannt als Sänger von Yngwie´s Scheibe. Er ist ein Klassiker unter den Sängern. Mit Kharma bestehend mit Göran Edman (Sänger), Dragan Tanaskovic (Gitarre), Atilla Szabo (Keyboard), Joel Starander (Bass) und Imre Daun (Schlagzeug) ist mal wieder eine gute Band aus Schweden entstanden. Diese CD kam schon vor einer Weile heraus und vielleicht hat man schon einige Reviews über die CD gelesen, die im Internet rumschwirren. Die meisten beschreiben den Sound eine Kombination zwischen Styx und Foreigner. Ich werfe einen anderen Namen in die Liste -  Queen. Die Band spielt pop AOR mit viel Keyboard um den Sound auszufüllen. „Free Yourself“ greift deine Aufmerksamkeit mit einem frischen sauberen Sound, das dass Album durchweg hat. „Wonderland“ ist viel mit Orgeln umfasst und wird in Verbindung mit Klavier benutzt um einen guten Effekt zu erzeugen. Die üppigen Töne, Songstrukturen und Göran´s Dennis De Young stiel der Stimme alles zusammengefasst erinnert mich an Styx. Gitarren und die Stimme geben „Knowing You“ ein guter Anfang bevor es sich in einen normalen melodicsong verwandelt.

Für „In Chains“ geben die andauernden keyboards und stark harmonische Stimme ein Foreigner gefühl wie auch in „Standing Alone“. Recht eintönig langweilige Songs sind „Part Time Lovers“ und „Angel Eyes“. „Spell On You“ ist vielleicht der aufrüttelsong, da er eine schnellere nummer ist. „Don´t Close your eyes“, „Hold On“ und „Wings of History“ sind auch sehr gute Songs, aber hauen sie mich nicht gerade von Hocker. Das ganze Album ist eher etwas für weiche Gemüter und wer wirklich auf Foreigner, Journey oder Styx, diese Schiene abfährt kann ruhig mal reinhören. 

 

Auf dieser Seite geht es HARD´und HEAVY zu! Viel Spaß beim Stöbern! Lasst doch auch mal ein Feedback in meinem Gästebuch da! Gästebuch 

Rock Chicks Seite Around the World....
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Odette Cedergren