HEAVYHARBOR
HEAVYHARBOR

Besetzung:

Gesang/Keyboard: Mark Spiro

Gitarre: Dann Huff, Michael Thompson, Tim Pierce

 

Tracklist:

  1. My Devotion
  2. Rhythm Of You
  3. The Rain Came Tumblin´Down
  4. Time Keeps Ticking
  5. Love Is War
  6. Kiss The World Away
  7. Sunset City
  8. Better With A Broken Heart
  9. Campbell River Road
  10. Valdez
  11. Don´t Leave Me In Love
  12. Guardian Angel
  13. Desert Bloom

Mark Spiro ist besser bekannt als Songschreiber/Producer als ein Musiker....dass ist der Fall, wenn du kein AOR magst oder hörst. Für uns AOR Fans, hat Mark Spiro der Status eines AOR Gottes. „Devotion“ ist sein 3tes Album, die vorherigen waren „Care of my Soul“ und „Now is then, then is now“, die beide ziemlich schwer zu finden sind und sehr empfohlen werden. Tim Pierce, Michael Thompson und Dann Huff begleiten als Gitarrexperten dieses Album, die perfekt dazupassen, dass kann man an den Songs „My Devotion“, „Rhythm of You“, „Love is War“ und „Sunset City“ sehen. Perfektes zusammenspielen der Gitarren, da fühlt man sich als wenn man einen Walzer tanzen würde. Die Highlights sind sicherlich „The Rain Comes Tumblin´Down“, „Campbell River Road“ oder auch „Don´t Leave me in Love“. Fantastische melodiöse Songs mit eindrucksstarker Stimme und träumerischen Rhythmen. Mein Lieblingssong ist „Valdez“, da er besonders Ausdrucksstark ist und man fühlt den Beat durch die Adern fliessen. Mir läuft es auf jeden Fall kalt den Rücken runter bei dem Song und ich bekomme Gänsehaut. Dieses Album ist jeden Penny Wert, also bitte mal reinhören.....

 

Auf dieser Seite geht es HARD´und HEAVY zu! Viel Spaß beim Stöbern! Lasst doch auch mal ein Feedback in meinem Gästebuch da! Gästebuch 

Rock Chicks Seite Around the World....
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Odette Cedergren