HEAVYHARBOR
HEAVYHARBOR

Besetzung:

Gesang/Gitarre/Bass: Johnny Lima

Keyboard: Brent De Leo

Gitarre: Ritchie Cedillo

Schlagzeug: Vince Bedford

 

Tracklist:

  1. Never Gonna Let U Go
  2. Little Runaway
  3. Here For You
  4. Rock´n Roll River
  5. Crazy
  6. If I Had A Heart
  7. Speak Of The Devil
  8. Another Lonely Day
  9. Something´s Gotta Change
  10. Into Your Arms
  11. Reckless Heart
  12. Fly Angel

Hier ist schon wieder so ein Bon Jovi Clone von mir ersichtet worden. Johnny Lima ist selbst wohl ein großer Bon Jovi Fan, denn anders zu beschreiben ist, sein selbstbetiteltes Album, nicht zu sehen. Wirklich von vorne bis hinten zu viel schmachtende Melodikrock Songs. Vielleicht etwas mehr power in den Songs als damals in den 80igern. Was sich Hr.Lima dabei gedacht haben muss, kann ich mir nicht erklären. Als 1996 die CD herausgebracht wurde und zugleich weg als erstes, natürlich an die verrückten Japaner, war nicht viel in Europa über diese CD zu lesen oder zu berichten. Ich bin auch nur durch Zufall auf dieses Schmuckstück gelangt, als ich in England Hr.Lima persönlich kennenlernen durfte. Für Fans der 80´s bestimmt eine Bereicherung, nicht mehr und nicht weniger! Hätte er mehr eigene Ideen eingebracht und nicht versucht Bon Jovi Songs nachzuahmen, wäre die CD sicherlich ein Hit geworden. Aber so- tut mir leid Hr.Lima –ist es nur zweite Wahl! Für meinen Geschmack zu viel Balladen, zu wenig Power und keine richtigen Ohrwürmer, die hängen bleiben. Meine Lieblingssongs sind „Never Gonna Let U Go“, „Crazy“, „Into Your Arms“ und „Fly Angel“. Für jeden Bon Jovi Fan ein richtiges Schmankerl, für alle anderen, lasst lieber die Finger davon, wenn ihr die Richtung nicht mögt!

 

Auf dieser Seite geht es HARD´und HEAVY zu! Viel Spaß beim Stöbern! Lasst doch auch mal ein Feedback in meinem Gästebuch da! Gästebuch 

Rock Chicks Seite Around the World....
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Odette Cedergren