HEAVYHARBOR
HEAVYHARBOR

Besetzung:

Gesang: Bobby Kimball & Jimi Jamison

Gitarre: Alex Beyrodt

Bass: Mat Sinner

Schlagzeug: Martin Schmidt

Keyboard: Jimmy Kresic

 

Tracklist:

       01.Worth Fighting For

       02.Can´t wait for Love

       03.Sail Away

       04.Chasing Euphoria

       05.Find another Way

       06.Get back in the Game

       07.I did everything wrong

       08.Shadows of Love

       09.Hearts beat again

       10.We gotta believe

       11.Kicking and Screaming

       12.Your Photopraph

 

 

Es haben sich mal wieder zwei Oldies zusammengetan. Die Sprache ist von Bobby Kimball (Ex-Sänger TOTO) und Jimi Jamison (Sänger Survivor). Eingespielt wurde das Album von Deutscher Fraktion nämlich Alex Beyrodt (Gitarren), unserem Mat Sinner (Bass, von Primal Fear), Jimmy Kresic (Keyboard) und Schlagzeuger Martin Schmidt. Im Songwritingbereich hat sich außer den Herren Kimball/Jamison auch Musiker wie Richard Page(Mr.Mister), Randy Goodrum (Steve Perry, Toto), John Waite, Erik Martensson (W.E.T), Robert Sall (Work of Art) und auch Survivor Autorität Jim Peterik (Eye of the Tiger, Burning Hearts) die Mitwirkung gesichert. Was kann man bei so viel Talenten eigentlich erwarten und wenn es auch noch ein Herr Mat Sinner dazu Produziert hat? Natürlich ein ganz außergewöhnliches Album. Die Musik ist auch ganz klar im melodischen AOR Bereich anzusiedeln. Was mir gleich am Anfang hier auch sehr gut hervor sticht ist der Zweigesang von Kimball & Jamison. Bei allen Songs passt dieser perfekt harmonisch ins Detail und lässt eigentlich keinen Song langweilig erscheinen. Songs die recht energiereich im Rhythmus schwingen ziehen einen auch gleich in den Bann wie „Worth Fighting For“, „Chasing Euphoria“, „Get back in the Game“ und „Kicking and Screaming“. Melodischen Sound drücken sie uns in „Can´t wait for Love“, „I did everything wrong“, „Shadows of Love“, „Hearts beat again“ und “We gotta believe” auf die Ohren. Im balladesken Bereich findet man “Sail Away”, “Find Another Way” und “Your Photograph”. Auch wenn es mir persönlich etwas zu ruhig auf der Scheibe zu geht, können Freunde von Survivor, Foreigner und Journey alle Mal ihre hellste Freude an diesem Album haben.

 

Auf dieser Seite geht es HARD´und HEAVY zu! Viel Spaß beim Stöbern! Lasst doch auch mal ein Feedback in meinem Gästebuch da! Gästebuch 

Rock Chicks Seite Around the World....
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Odette Cedergren