HEAVYHARBOR
HEAVYHARBOR

Besetzung:

Gesang: Ted Poley

Gitarre: J3

Schlagzeug: T.Bodnar

 

Tracklist:

  1. Man Alive
  2. Deep Inside
  3. Missing You
  4. Beautiful
  5. Lately
  6. The Only Ones
  7. Shadows
  8. Shellshocked
  9. The Song
  10. Anisha
  11. Mrs. Frankenstein

Tja was ist wohl über dieses Soloprodukt vom ehemaligen Sänger von Danger Danger Ted Poley zu sagen. Schon ein Wunder die Band Bonemachine zu nennen! Was er sich dabei nur gedacht hat, keine Ahnung? Jedenfalls kann es alles bedeuten und das Cover mit den zwei berühmten World Trade Center auch „Twin Towers“ genannt, genial aber passt glaub ich nicht recht zusammen. Auch ist es recht ungewöhnt wenn man die Songs von Danger Danger kennt und natürlich den selben Musikstil erwartet aber tut mir leid, hier wird man enttäuscht werden. Dieses Album „Disappearing Inc.“ jedoch ist recht kommerziell, zu poppig und viel zu sehr melancholisch. Die einzig guten Songs, die in Richtung Melodikrock gehen sind „Missing You“, „Anisha“ und „Mrs. Frankenstein“ und erinnern auch irgendwie an Danger Danger aber mehr auch nicht. Ich hatte schon vorher die Kritiken zu dem Album gelesen und kann dass nur bestätigen, dass man das Album nicht unbedingt haben muss. Wer es sich trotzdem mal reinziehen will sollte unbedingt vorher zuerst anhören und danach entscheiden ob der Kauf Wert ist. Bei mir leider durchgefallen, obwohl ich die Scheibe auch gekauft habe!

 

Auf dieser Seite geht es HARD´und HEAVY zu! Viel Spaß beim Stöbern! Lasst doch auch mal ein Feedback in meinem Gästebuch da! Gästebuch 

Rock Chicks Seite Around the World....
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Odette Cedergren